top of page

Ist Unzucht bei Zwillingsflammen für Gott akzeptabel?




Was bedeutet Unzucht?


Unzucht steht im Allgemeinen für eine aktive Handlung, die den Menschen vom Status der Reinheit in den Status der Unreinheit führt.


Das beinhaltet laut Bibel u.a. vorehelichen Sex, Ehebruch, Inzest, Homosexualität, sexuelle Begierde ausserhalb der Ehe, Prostitution, Pädophilie, sexuelle Verführung, Geschlechtsverkehr während der Periode, Pornografie.


Auch das Heiraten von geschiedenen Personen gilt als Unzucht bzw. Ehebruch.


Eine geschiedene Person darf erneut heiraten, wenn der Ex-Partner verstorben ist.


Ansonsten sollte die geschiedene Person alleine bleiben.


Gott betrachtet die Ehe als heilig!


Die Scheidung sollte möglichst vermieden werden.


Sexuelle Handlungen sind Gottes Willen nach allein für die Ehe zwischen einem Mann und einer Frau gemacht.


Unzucht ist tatsächlich eine Todsünde!


Laut der Bibel ist die Strafe für Unzucht die Verdammnis am Tag des Gerichts.


Kein unzüchtiger Mann und keine unzüchtige Frau gelangen in Gottes Königreich.


Unzucht ist also eine ernstzunehmende Sünde, die schwerwiegende Konsequenzen mit sich bringt, wenn man nicht von ihr umkehrt.


Nur wer von der Sünde umkehrt, kann in Gottes Königreich gelangen.


Wenn man seine Schuld wahrhaftig bereut und davon umkehrt, kann man Vergebung erlangen.


Es liegt also auf der Hand, dass Unzucht auch bei unverheirateten Zwillingsflammen für Gott inakzeptabel ist!


Wenn man seine sexuelle Begierde ausleben möchte, so kann man heiraten.


Ansonsten sollte man unverheiratet bleiben und voll und ganz dem Herrn dienen.


Hast du Jesus bereits dein Leben übergeben?


Möchtest du entrückt werden und der Drangsal für die Gottlosen entkommen?


Die Zeit ist kanpp!


Kehre um.


Bitte Jesus um Vergebung.


Es lohnt sich für dich!


Sicherlich!



20 views0 comments

Commentaires


bottom of page