top of page

Zwillingsflammen: Sie fühlt sich verraten! Er steckt fest!




Euer Jahresthema sieht vor, dass ihr euch aus dem "selbsterschaffenen" Leid befreit.

Dies betrifft sowohl destruktive Programmierungen, als auch leidvolle äussere Umstände.

Illusionen wollen durchleuchtet werden.

Die Wahrheit bahnt sich ihren Weg.

Im Sommer ruft eure Seelenvereinbarung nach einem Neuanfang.

Bis dahin reifst du immer mehr zur Königin heran, während er immer mehr erkennt, dass du seine Herzensdame bist.

Auch wenn ihr aktuell noch nicht auf einer Wellenlänge schwingt, haltet ihr aneinander fest.

Euer Glück ist zum Greifen nah.

Wirklich zueinander stehen setzt euch aber noch unter Druck.

Vorerst müssen noch ein paar Entwicklungsschritte absolviert werden.


Der weibliche Aspekt darf ihre Zweifel an ihrem Erscheinungsbild ablegen.

Der männliche Aspekt findet dich schön!

Er hat noch eine Karmarunde mit einer anderen abzuschliessen, um zu lernen, was ihn nicht glücklich macht und zur Herzenswahrheit zurückzukehren.

Du hingegen fühlst dich von ihm verraten und ausgetauscht.

Erkenne, dass er gewissermassen feststeckt in der Situation, in der er sich befindet.

Die Lektionen müssen noch gelernt werden.

Richte deine Krone und heile dein Herz.

Erleiden musstest du viel Schmerz.

Schreite dennoch voran beherzt.

Selbstsabotageprogramme werden ausgemerzt.

Mit dir ist alles in Ordnung!

Glaube anderes nicht.

Du bist sein Licht.

Du leuchtest ihm den Weg.

Hilfst ihm mit deiner Präsenz unentwegt.

Für die Liebe ist es nie zu spät.

Es sieht so aus, als sei er abgekommen vom Weg.

Doch spätestens im Frühling wird er merken, dass er falsch steht.

Seine karmische Beziehung zur anderen wackelt gewaltig.

Sein Leben ist einfach düster ohne dich.

Die karmischen Verstrickungen in seinem Leben halten ihn von seinem Glück ab.

Er ist gefangen in missbräuchlichen Konstrukten.

Das etwas bei seiner Lebenswahl nicht stimmt, ereilt ihn geschwind.

Die Angst von dir verlassen zu werden. sobald er sich auf dich einlässt, hat ihn im Griff.

Was, wenn er dir nicht gerecht werden kann?

Er sieht dich sehr hoch an.

Er weiss, was du alles kannst und bewundert deinen Lebenstanz.

Hingegen hat er sein Herz noch verschanzt.

Geleitet vom Ego-Verstand, fühlt er sich zunehmend krank.

Sein innerer Konflikt zwischen Herz und Verstand zieht sich bis zum Sommer hin.

Er muss dann über seinen Schatten springen, Altes ablösen und sich in deine Richtung schwingen.

Ihr seid für immer miteinander verbunden.

Heilt eure Wunden.

Diskrepanzen werden überwunden.

Ihr habt euch genug geschunden.

Nach den Sternen zu greifen steht euch zu.

Bringt euren Zweifler zur Ruh`.

Der männliche Aspekt darf erkennen, dass es die wahre Liebe nur einmal gibt.

Er muss sich befreien aus dem Manipulations-Strick.

Das bringt ihn weiter auf dem Weg in sein Glück.

Der weibliche Aspekt entfaltet sich Stück für Stück.

Bald geht es nach Hause zurück.

Werdet ihr beide entrückt?



Videomaterial zur Entrückung in der Infobox der Videoversion.




34 views0 comments
bottom of page